Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 26474-SB-24062024
Zusätzliche Betreuungskraft (m/w/d) nach § 53c SGB XI / Riesa / Teilzeit
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01589 Riesa
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 1
Berufsbranche: Gesundheits- und Sozialwesen
Angebotsbeschreibung: Die Diakonie Meißen ist mit über 750 Mitarbeitenden
ein landkreisweit agierender Träger der sozialen
Wohlfahrtspflege mit zahlreichen Einrichtungen in
verschiedenen Fachgebieten.

Zur Verstärkung unseres Teams im SeniorenHaus
"Albert Schweitzer" in Riesa suchen wir ab sofort
eine engagierte zusätzliche Betreuungskraft (m/w/d)
gem. Richtlinien nach § 53c SGB XI

Ihre Aufgaben bei uns:
• Betreuung/Aktivierung von pflegebedürftigen Bewohnern
• Tagesgestaltung zur Förderung von Wohlbefinden und
Motivierung zu Alltagsaktivitäten
• Gesprächsführung zur Vermittlung von Sicherheit und
Orientierung
• Beachtung von Biographie, Migrationshintergrund,
Geschlecht und situativem Kontext
• Planung und Durchführung von Gruppenaktivitäten
und Einzelbetreuung

Arbeitszeiten:
• 21-30 Wochenstunden
• Montag bis Sonntag (planbar)
• Früh- und Spätdiensten
• Arbeitszeitrahmen 8:30 Uhr bis 18/19.00 Uhr
• Abstimmung nach persönlichen Notwendigkeiten
wird versucht

Anforderungen:
• Einstellungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene
Fortbildung gemäß Betreuungskräfte-Richtlinie
in aktueller Fassung (Einstellungsvoraussetzung)
• positive Haltung gegenüber kranken, behinderten und
alten Menschen
• Erfahrungen in der Seniorenbetreuung
• Beobachtungsfähigkeit, Empathiefähigkeit,
Beziehungsfähigkeit
• soziale Kompetenz zur würdevollen
Begleitung und Anleitung
• Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
• PC-Kenntnisse
• Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
• Bereitschaft, den Diakonischen Auftrag der Einrichtung
mit zu gestalten

Wir bieten Ihnen:
• attraktive Vergütung gemäß AVR Diakonie
Deutschland (Sachsen) und betriebliche Altersvorsorge
• Einstiegsgehalt bei 30 Stunden 1.963,47 € brutto
• Einstiegsgehalt bei 21 Stunden 1.374,43 € brutto
• 31 Tage Urlaub pro Jahr
• Jahressonderzahlung und Kinderzuschlag
• regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
• angenehme und faire Arbeitsbedingungen
• Betriebliches Gesundheitsmanagement
• Jobticket, Jobbike
• eigenverantwortliches Arbeiten und
Gestaltungsspielraum für eigene Ideen
• ein erfahrenes Team mit motivierten und
engagierten Kollegen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen mit der Angabe der
Stellenausschreibung Nr. 26/2024
bis zum 19. Juli 2024 über:

www.diakonie-meissen.de/Online-Bewerbung oder per
E-Mail an bewerbung@diakonie-meissen.de.
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 25 Stunden ( Teilzeit)
Vergütung: siehe Ausschreibungstext
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: keine Angabe
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: keine Angabe
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 19.07.2024 13:35