Ausbildungsstelle
Stellen-Nr.: 26375-KM-24052024
Industriekeramiker (m/w/d) Anlagen- / - verfahrenstechnik
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01683 Nossen
frühster Beginn der Tätigkeit: 01.08.2024
Stellenanzahl: 2
Berufsbranche: Verarbeitendes Gewerbe
Angebotsbeschreibung: Als Sächsischer Familienbetrieb in 3 . Generation haben wir uns auf die Fertigung von Ziegeln und Klinkern, sowie Keramiken für die Denkmalpflege / Werterhaltung spezialisiert. Unser Werk vereint einerseits industrielle Massenfertigung mit den Möglichkeiten kreativer künstlerischer, wie auch Kleinserien-Manufakturarbeit.

Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, technisch vielseitige und handwerkliche anspruchsvolle Arbeitsmöglichkeiten für alle, die gerne mit den Händen arbeiten, gestalten und ihre körperliche Leistungsfähigkeit spüren, ausleben wollen und können.

Die Ausbildung umfasst einerseits den Umgang mit ziegeltypischen Aufbreitungs- und Fertigungsmaschinen, ebenso wie

Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden ( Vollzeit)
Vergütung: Die monatliche Ausbildungsvergütung beträgt für das 1. Ausbildungsjahr = 760,00 € pro Monat / 2. Ausbildungsjahr = 880,00 € pro Monat / 960,00 € pro Monat.
Befristung: 31.07.2027
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: keine Angabe
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: keine Angabe
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Berufsberater(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 19.07.2024 13:32