Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 25968-KM-19022024
Fleischer/in (m/w/d)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01665 Klipphausen
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 1
Berufsbranche: Herstellung von Waren
Angebotsbeschreibung: Wir, die Saubachtaler Agrar Aktiengesellschaft, sind ein modernes QS-zertifiziertes Landwirtschaftsunternehmen in der Gemeinde Klipphausen im Landkreis Meißen. Zu unserem Unternehmen gehört ein Hofladen (Fleischland Sora) mit eigenem Schlachtbetrieb, in dem wir Produkte von unseren eigenen Tieren und weiteren regionalen Anbietern vertreiben.
Frische und gesicherte Herkunft sind entscheidende Qualitätskriterien für den Groß- und Endverbraucher beim Kauf von Fleisch- und Wurstwaren, dazu freundliche und fachkundige Beratung.
Bei unserem Unternehmen können Sie sich sicher sein, dass dies gewährleistet ist.
Geschlachtet werden nur Rinder und Schweine, die in unserem Agrarbetrieb aufgezogen werden.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fleischer (m/w/d), der uns bei der Produktion der Fleisch-, Wurstwaren unterstützt.

Aufgabengebiet:
- Schlachten und Zerlegen
- Wurstherstellung nach betriebseigenen Rezepten
- Fleischteilstücke für den Verkauf auslösen, zuschneiden und zur Präsentation herrichten

Wir bieten:
- einen unbefristeten Arbeitsvertrag
- faire Entlohnung
- Arbeiten im Team
- Zusatzleistungen
- Stellung und Reinigung der Arbeitskleidung

Arbeitszeitmodelle:
- Vollzeit
- Auf Wunsch ist die Besetzung auch in Teilzeit möglich.

Weitere Informationen zur Arbeitszeit:
- ab ca. 04:00 Uhr

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich bei uns.

Rückfragen und Bewerbung an:
Saubachtaler Agrar Aktiengesellschaft
Herr Rene Münch
Röhrsdorf /Pinkowitzer Str. 13
01665 Klipphausen

Telefon:
+49 35204 48378

E-Mail:
saubachtaleragrarag@t-online.de
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): keine Angabe ( Vollzeit oder Teilzeit)
Vergütung: Das konkrete Lohnangebot ist beim Arbeitgeber zu erfragen
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: nicht relevant
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: Fähigkeiten:
- erweiterte Kenntnisse: in der Lebensmittelhygiene
- Grundkenntnisse in Arbeit nach Rezeptur, Handwerkliche Kenntnisse, Schlachten, Zerlegen (Fleischerei)
- Expertenkenntnisse in Fleischwaren, Wurstwaren (Schinken)

Persönliche Stärken:
- selbständiges Arbeiten
- Kundenorientierung
- Zuverlässigkeit
- Kommunikationsfähigkeit

Sprachen:
- Grundkenntnisse Deutsch sollten vorhanden sein

Zum Erreichen des Arbeitsortes sind ggf. Führerschein und Fahrzeug erforderlich.
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 25.05.2024 02:53