Ausbildungsstelle
Stellen-Nr.: 25911-IS-02022024
Ausbildungsplatz 2024 zum/zur Pflegefachmann/-frau (m/w/d)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01589 Riesa
frühster Beginn der Tätigkeit: 01.09.2024
Stellenanzahl: 1
Berufsbranche: Gesundheits- und Sozialwesen
Angebotsbeschreibung: Der Beruf des Pflegefachmanns / der Pflegefachfrau ist sehr vielseitig. Neben der Sozialkompetenz, ist es wichtig dass du das geeignete Fachwissen erwirbst. So lernst du in der Schule viel im medizinischen, psychologischen aber auch im therapeutischen Sektor kennen. Du erfährst, wie du Hilfebedarfe bei pflegebedürftigen Personen richtig erkennst und vor allem, wie du richtig damit umgehst. Verantwortungsbewusstsein solltest du also mitbringen und bei deinem Weg zur Selbstständigkeit begleiten wir dich.

Während der Ausbildung zählen zu deinen wichtigsten Aufgaben:
- Durchführung Grundpflege: Hilfe bei der Körperpflege, Ernährung und Mobilität
- Durchführung Behandlungspflege: Blutdruck messen, Blutzucker messen, Wundverbände anlegen, Medikamentenmanagement
- Betreuung pflegebedürftiger Personen
- Ansprechpartner und Vermittler sein für pflegebedürftige Personen und Ärzten
- Organisation und Planung von Tagesabläufen
- Dokumentation des Gesundheitszustandes bzw. der Pflegesituation

Wir bieten:
- eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
- fachliche Anleitung durch ausgebildete Praxisanleiter/innen
- gute Arbeitsbedingungen, sehr gute Ausbildungsvergütung
- ausgezeichnete Übernahmechancen
- ein kompetentes, kollegiales Team
- Urlaubs- und Weihnachtsgeld
- Firmenkultur mit betrieblichem Gesundheitsmanagement
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden ( Vollzeit)
Vergütung: die Höhe der Ausbildungsvergütung ist beim Arbeitgeber zu erfragen
Befristung: 31.08.2027
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: Mittlere Reife / Mittlerer Bildungsabschluss
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: - einen Realschulabschluss oder
- einen anderen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss oder
- eine andere, abgeschlossene zehnjährige Schulausbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert oder
- einen Hauptschulabschluss und einer anderweitigen mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder
- einen Hauptschulabschluss und den anerkannten Abschluss in der Kranken-oder Altenpflegehilfe oder
- eine andere abgeschlossene zehnjährige allgemeine Schulbildung
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Berufsberater(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 25.05.2024 04:49