Ausbildungsstelle
Stellen-Nr.: 25867-JH-24012024
Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01662 Meißen
frühster Beginn der Tätigkeit: 05.08.2024
Stellenanzahl: 2
Berufsbranche: sonstigen Dienstleistungen
Angebotsbeschreibung: Das Unternehmen führt seine Wurzeln auf eine 1864 gegründete Fabrik zur Herstellung von Zündschnüren zurück. Unter verschiedenen Namen und Eigentumsformen entwickelte sich die Firma zum heutigen modernen Produzenten für Kabel und Leitungen und darf sich als eines der ältesten, kontinuierlich in dieser Branche agierenden Unternehmen in Deutschland bezeichnen.

Ein Team von engagierten, erfahrenen Mitarbeitern mit kreativen Ideen und technischer Kompetenz ist seit Jahren gefragter Partner der Industrie für die Lösung der unterschiedlichsten Probleme rund um das Thema Kabel und Leitungen. Unsere umfangreiche maschinentechnische Ausrüstung befindet sich in zwei Produktionshallen mit ca. 20.000 m² und gibt
uns die Möglichkeit, alles „unter einem Dach“ zu produzieren.

Wir suchen für das Ausbildungsjahr 2024 engagierte
Auszubildende (m/w/d) zum Maschinen- und Anlagenführer.

Bei uns erwarten Sie verantwortungsvolle Tätigkeitsfelder, abwechslungsreiche Aufgaben und ein ideales Umfeld für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Gerne können Sie uns und den Beruf im Rahmen eines Praktikums kennen lernen.
Berufsschule und Arbeitsort sind gut mit dem ÖPNV erreichbar.

Ihre Rückfragen und Bewerbungen richten Sie bitte bevorzug per E-Mail an

Kabelwerk Meißen Wilhelm Balzer GmbH
Frau Meißner
Niederauer Str. 52
01662 Meißen

E-Mail: hr@balzer-kabel.de
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden ( Vollzeit)
Vergütung: Das konkrete Lohnangebot ist direkt beim Arbeitgeber zu erfragen.
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: Hauptschulabschluss
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: Gewünschte Voraussetzungen:
* Hauptschulabschluss mit einem guten Notendurchschnitt (Mathe: 3, bitte bewerben Sie sich auch, wenn Sie ein BGJ absolvieren)
* technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
* Verantwortungsbewusstsein

Die Berufsschule befindet sich in Wohnortnähe; der Unterricht wird als Blockunterricht durchgeführt. Natürlich sind wir auswärtigen Bewerbern bei der Suche nach einer Unterkunft behilflich.
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Berufsberater(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 29.05.2024 20:56