Ausbildungsstelle
Stellen-Nr.: 25498-IS-02112023
Ausbildung 2024 zum Maschinen- und Anlagenführer - Lebensmitteltechnik (m/w/d)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01623 Lommatzsch
frühster Beginn der Tätigkeit: 05.08.2024
Stellenanzahl: 1
Berufsbranche: Verarbeitendes Gewerbe
Angebotsbeschreibung: Wir bieten Dir eine erstklassige Ausbildung mit spannenden Perspektiven und 100% ohne Langeweile. Bei FRoSTA lernst Du nicht nur alles rund um Deine Ausbildung, sondern gestaltest die Entwicklung unseres Unternehmens aktiv mit. Das Umfeld bei FRoSTA ist geprägt von Digitalisierung, Innovation und Automatisierung, denn wir haben es uns zum Ziel gesetzt Digital Champion 2025 zu werden. Um das zu erreichen, brauchen wir Deine Unterstützung!

DIESE AUFGABEN ERWARTEN DICH
- Einrichten und Bedienen von Maschinen und Anlagen in der Produktion
- Steuern und Überwachen des Materialflusses
- Auswählen und Anwenden von Prüfverfahren und Prüfmittel
- Auswählen und Bearbeiten von Werkstoffen nach technischen Unterlagen
- Auswählen und Anwenden von manuellen und maschinellen Fertigungstechniken
- Nutzen von Steuerungs- und Regelungseinrichtungen
- Warten und Inspizieren von Maschinen und Anlagen und Beheben von Störungen
- Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen
- Berücksichtigen der Vorgaben des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit und der Wirtschaftlichkeit

DAS BIETEN WIR DIR
- Eine attraktive Ausbildungsvergütung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld und 30 Tage Urlaub pro Jahr.
- Deine sportlichen Aktivitäten unterstützen wir mit einer Finanzspritze zum Fitnesscenterbeitrag.
- In unserer Kantine erwarten dich abwechslungsreiche Gerichte zu günstigen Mitarbeiterkonditionen, die bekommst du
natürlich auch in unserem Werkverkauf.
- Vieles mehr, was hier gar nicht mehr hinpasst – am besten, du überzeugst dich selbst!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung unter karriere@frosta.de
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden ( Vollzeit)
Vergütung: Tarifvertrag Nahrungs-und Genussmittelindustrie
Befristung: 04.08.2026
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: Hauptschulabschluss
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: Hauptschulabschluss
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Berufsberater(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 20.05.2024 15:38