Ausbildungsstelle
Stellen-Nr.: 25480-IS-25102023
Ausbildung 2024 Pflegefachmann/-frau (m/w/d)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01616 Strehla
frühster Beginn der Tätigkeit: 01.09.2024
Stellenanzahl: 1
Berufsbranche: Gesundheits- und Sozialwesen
Angebotsbeschreibung: Auch im Jahr 2024 bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer zukunftsorientierten Berufsausbildung mit Perspektive zum/zur Pflegefachmann/-frau.
Im Mittelpunkt der Ausbildung steht das Erlernen einer individuellen Versorgung in den Bereichen der Grund- und Behandlungspflege, aber auch die Unterstützung der persönlichen Lebensgestaltung verbunden mit der Förderung der Gesundheit und der Selbständigkeit unserer Bewohner/innen in allen Lebensbereichen.

Der schulische Teil der Ausbildung erfolgt an einer Berufsfachschule für Altenpflege, der praktische Teil wird in unserer Pflegeeinrichtung durchgeführt. Insgesamt dauert die Ausbildung drei Jahre.

Sie sehen Ihre berufliche Zukunft in der Pflege und Betreuung hilfebedürftiger, älterer Menschen und sind bereit, Verantwortung zu übernehmen. Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden ( Vollzeit)
Vergütung: nach haustariflicher Entgeltordnung
Befristung: 31.08.2027
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: Mittlere Reife / Mittlerer Bildungsabschluss
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: Voraussetzungen für die Ausbildung:
- Mittlerer Bildungsabschluss oder gleichwertige Ausbildung
- Hauptschulabschluss mit einer zusätzlich abgeschlossenen Berufsausbildung von mindestens zwei Jahren oder die Erlaubnis als Altenpflegehelfer/in bzw. Gesundheits- und Krankenpflegehelferin
- SCHULNOTEN: Deutsch: 3 Englisch: 3 Mathe: 3
- Belastbarkeit, Lernbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Motivation/ Leistungsbereitschaft
- Zwingend erforderlich: Deutsch
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Berufsberater(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 29.05.2024 21:03