Ausbildungsstelle
Stellen-Nr.: 25377-IS-09102023
Industriemechaniker/in (m/w/d)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01591 Riesa
frühster Beginn der Tätigkeit: 05.08.2024
Stellenanzahl: 1
Berufsbranche: Verarbeitendes Gewerbe
Angebotsbeschreibung: Wir sind ein traditionsreiches Unternehmen, welches derzeit in 5. Generation durch Martin Hoffmann geführt wird. In den letzten Generationen haben sich geschäftlich erfolgreiche, aber auch schwierige Zeiten abgewechselt, trotzdem entwickelte sich unsere Firma im Laufe der Jahre zum festen Partner verschiedener Wirtschaftszweige und ist ein versierter Anbieter im Maschinenbau; in der Blechverarbeitung, in der Lohnfertigung und bei der Fertigung von Dreh- und Frästeilen.

Wir suchen einen Azubi (m/w/d) für die Ausbildung zum Industriemechaniker.

Du lernst:
Du lernst bei uns unter anderem individuelle Stahlkonstruktionen nach Kundenvorstellungen (Laufstege, Gitterrostabdeckungen, Bühnenkonstruktionen, Gestelle), Balkonanlagen, Maschinengestelle und Treppen zu bauen und fachgerecht zu montieren. Zusätzlich lernst Du die Bereiche Zerspanung, CNC-Technik und Schweißen kennen.
Die Ausbildung ist also vielfältig und interessant.
Neben handwerklichen Fähigkeiten ist auch die Bedienung von computergesteuerten Maschinen und die Inbetriebnahme der Antriebstechnik Teil der Ausbildung.

Wir bieten Dir:
- zukunftsfähige Ausbildung in einem familiengeführten Unternehmen
- vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit
- Arbeitsumfeld mit guten Arbeitsbedingungen
- Familiäres & freundschaftliches Team

Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden ( Vollzeit)
Vergütung: das konkrete Lohnangebot ist beim Arbeitgeber zu erfragen
Befristung: 04.02.2028
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: Qualifizierender / erweiterter Hauptschulabschluss
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: Voraussetzung ist ein Real- bzw. Hauptschulabschluss, handwerkliches Interesse und Zuverlässigkeit
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Berufsberater(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 20.05.2024 15:33