Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 22418-IS-21062021
logo_v3.png, 14kB
Gabelstaplerfahrer (m/w/d) im Bereich Umpackung (Gabelstaplerfahrer/in)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01623 Lommatzsch
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 2
Angebotsbeschreibung: Zur Direkteinstellung (keine Zeitarbeit) suchen wir Sie als

Gabelstaplerfahrer (m/w/d) im Bereich Umpackung

Ihre Aufgaben:
• Sie übernehmen den Transport von Waren mittels Gabelstapler
• Sie werden in der Umverpackung im Lebensmittelbereich eingesetzt
• Sie sind für den Aufbau und die Befüllung von Transportboxen zuständig
• Bei entsprechender Eignung ist der Einsatz als Schichtleitung möglich


Was Sie erwartet:
• Sie erhalten ein unbefristetes, sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis und erhalten eine übertarifliche Vergütung von 12€ pro Stunde
• Langfristige Beschäftigung, KEINE Arbeitnehmerüberlassung
• Schluss mit Papierkram: digitale Zeiterfassung, Urlaubsbeantragung etc.
• Gesundheitliche Beratung (z.B. Vermittlung von Facharztterminen) für Sie und Ihre Angehörigen durch die Werksarztzentrum Deutschland GmbH
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden (Vollzeit)
Vergütung: übertarifliche Vergütung 12,-€/Stunde
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: nicht relevant
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: keine Angabe
Führerschein:
sonstige Anforderungen: Ihre Qualifikationen:
• Sie sind ein erfahrener Gabelstaplerfahrer und haben die nötige Berechtigung
• Sie haben einen Gesundheitsausweis nach § 43 IFSG (kann auch nachgemacht werden)
• Sie besitzen eine gute körperliche Grundfitness
• Sie sind bereit im 2-Schicht-System zu Arbeiten (Frühschicht: 07:00 Uhr bis 15:30 Uhr; Spätschicht: 18:00 Uhr bis 02:30 Uhr)

Zum Arbeitsort ist eigene Mobilität erforderlich.
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 17.09.2021 06:35