Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 22193-SB-21042021
logo_v3.png, 14kB
Unterstützung in der Coronakrise (m/w/d) (Durchführung von Schnelltesten) / (Arzthelfer/in)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01665 Klipphausen OT Röhrsdorf
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Als mittelständiges Unternehmen verstehen wir uns als moderner und innovativer Transport- und Logistikdienst-
leister für alle Leistungsbereiche der Logistikbranche.

Zur Unterstützung suchen wir schnellstmöglich

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
für die Durchführung von Schnelltesten
bei unseren Angestellten.

Der Einsatz ist von Montag bis Freitag von 04.00 Uhr bis 11.00 Uhr vorgesehen.

Es handelt sich hier um ein befristetes Arbeitsverhältnis, welches von der Coronakrise abhängig ist.

Bewerbungen bitte telefonisch
an Frau Süß 035 204 / 977 13.


Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 35 Stunden (Teilzeit)
Vergütung: Das konkrete Lohnangebot ist beim Arbeitgeber zu erfragen. Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung.
Befristung: 31.07.2021
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: nicht relevant
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Angabe
PKW benötigt: keine Angabe
Führerschein:
sonstige Anforderungen: Zum Erreichen des Arbeitsortes ist Mobilität vorteilhaft.
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 14.05.2021 00:27