Ausbildungsstelle
Stellen-Nr.: 21514-JS-11112020
logo_v3.png, 14kB
Fachlagerist/in
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01587 Riesa
frühster Beginn der Tätigkeit: 01.08.2021
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Der Handelshof Riesa bildet an seinem Standort Riesa und
Dresden zum 01.08.2021 in folgendem Beruf aus:

Berufsausbildung zum/r Fachlagerist/in

Voraussetzungen:
- guter Hauptschulabschluss
- Engagement
- Zuverlässigkeit

Merkmale der Ausbildung:
- Ausbildungsdauer: 2 Jahre Berufsschule
- Blockform oder ein, zwei Tage pro Woche
- Abschluss: Fachlagerist/-in

Ausbildungsverlauf:
Ihre Ausbildung beim Handelshof Riesa Partner für Technik
findet im Bereich der Logistik statt. Sie lernen u.a. das Einlagern
und Kommissionieren von Ware sowie die logistischen Abläufe
des Unternehmens kennen - hauptsächlich in den verschiedenen
Lagerbereichen wie Stahl-, Klein- und Großteilelager.

Berufsbild und Perspektive:
Sie möchten nach der Ausbildung bei uns bleiben?
Das möchten wir auch!
Wir übernehmen unsere Auszubildenden in der
Regel nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung.

Wie Sie sich bewerben ...
Bewerben Sie sich rechtzeitig, möglichst ein Jahr vor dem
Ausbildungsbeginn! Zu Ihrer Bewerbung gehören:
- Anschreiben
- Lebenslauf
- die drei letzten Schulzeugnisse
- ein aktuelles Lichtbild
- Nachweise über evtl. Praktika oder
Weiterbildungskurse
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden (Vollzeit)
Vergütung: ortsüblich
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: Hauptschulabschluss
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: - geforderter Bildungsabschluss: Hauptschulabschluss,
Bewerber muss mindestens diesen Bildungsabschluss besitzen.
Deutschnote: 3
Mathematiknote: 3
- Lernbereitschaft
- Motivation/Leistungsbereitschaft
- Teamfähigkeit
- Zuverlässigkeit
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Berufsberater(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 28.11.2020 08:25