Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 21277-KM-17092020
logo_v3.png, 14kB
Pflegefachkraft (w/m/d) (Pflegefachmann/-frau)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01689 Weinböhla
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Die Diakonisches Werk Meißen gGmbH sucht für die Sozialstationen in Coswig

Pflegefachkräfte (m/w/d)

Die wöchentliche Arbeitszeit erfolgt nach Vereinbarung entsprechend Dienstplan im Schichtdienst.
Arbeitszeit:
* Wochenende, Teilzeit - Vormittag, Teilzeit - Nachmittag
* 30 Wochenstunden
* 2 Schichten

Ihre Aufgaben
- Grund- und Behandlungspflege
- Durchführung ärztlicher Verordnungen
- Pflegedokumentation und Leistungserfassung
- Patientenbeobachtung

Unser Angebot:
- einen vielseitigen und eigenverantwortlichen
Arbeitsplatz
- ein Team von erfahrenen Mitarbeitern/-innen
- leistungsgerechte und attraktive Vergütung nach
den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) Diakonie
Sachsen, Tarifsteigerung und
Vergütungserhöhung aufgrund von
Betriebszugehörigkeit
- die Nutzung von internen und externen Fort- und
Weiterbildungsangeboten
- betriebliche Altersversorge, 13. Monatslohn,
vermögenswirksame Leistungen
- Zulagen und Zuschläge entsprechend des
Einsatzes, ggf. Kinderzuschlag
- unbefristetes Arbeitsverhältnis
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 30 Stunden (Teilzeit)
Vergütung: Tarifvertrag: AVR Diakonie Sachsen
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: nicht relevant
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Angabe
PKW benötigt: keine Angabe
Führerschein: B (Pkw bis 3,5 t - früher Klasse 3)
sonstige Anforderungen: - Berufsausbildung Altenpfleger/in, Pflegefachmann/-frau
- erweiterte Kenntnisse Altenpflege, Behandlungspflege, Patientenbetreuung, Pflegedokumentation
- Grundkenntnisse Ambulante/mobile Pflege
- selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit
- Fahrerlaubnis B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3) zwingend erforderlich
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 24.10.2020 08:08