Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 21203-KM-03092020
logo_v3.png, 14kB
Sozialassistent/in - (m/w/d) für Privathaushalt in Meißen (Heilerziehungspfleger/in / Betreuungskraft / Alltagsbegleiter/in)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01662 Meißen
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Selbstbestimmt zu Hause leben!

Ein klasse Team in einem Dorf bei Meißen sucht zur Verstärkung Assistenten, um einen ehemals hochbegabten, durch einen Unfall nun körperlich und mental eingeschränkten Mann Ende fünfzig, zu Hause ein weitestgehend normales Leben zu ermöglichen.

Wir haben tolle Bedingungen und wehren uns erfolgreich gegen eingefahrene oder gesellschaftlich vorgegebene Auffassungen zum Umgang mit Behinderungen. Voraussetzung sind Empathie, Neugier und Flexibilität im Denken.

Medizinische und pflegerische Kenntnisse sind keine Voraussetzung. Über neurologische Kenntnisse würde sich die Familie freuen, können aber auch erworben werden.

Ihre Arbeitszeiten:
Teilzeit - flexibel mit 20 Wochenstunden, Einsatz nach Dienstplan

Der Dienstplan wird von uns gemeinsam erstellt. Wir decken eine vierundzwanzig Stunden-Betreuung und Pflege ab und benötigen hierfür noch eine 50%-Kraft (20 Wochenstunden). Hierarchien werden vermieden, jeder bringt sich und seine eigene Welt mit ein und macht damit eingeschränktes Leben reicher. Interesse?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Reha Assist Deutschland GmbH
Frau C. Hammami
Warener Str. 1,
12683 Berlin

vorzugsweise per E-Mail an:
carmen.hammami@reha-assist.com

Vorstellungs- und Hospitationstermine finden unter Beachtung der Corona-bedingten Vorschriften weiterhin statt.

Ein polizeiliches Führungszeugnis ist spätestens zur Einstellung vorzulegen!
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 20 Stunden (Teilzeit)
Vergütung: 13,00 Euro pro Stunde
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: keine Angabe
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Angabe
PKW benötigt: keine Angabe
Führerschein:
sonstige Anforderungen: - mit Berufserfahrung
- Kenntnisse in den Bereichen Neurologie und Pädagogik wären schön. Bewerbungen von Fachkräften für Arbeitsförderung auch erwünscht!
- Grundkenntnisse Erwachsene (Betreuung etc.), Homecare-Versorgung, Menschen mit Behinderung (Betreuung etc.), Rehabilitation (Pflege, Assistenz), Unfallgeschädigte (Therapie)
- Einfühlungsvermögen, ganzheitliches Denken, selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit
- Fahrerlaubnis Klasse B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3) wünschenswert
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 24.10.2020 07:31