Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 20882-IS-23062020
logo_v3.png, 14kB
Servicekraft (m/w/d) im Gastronomiebereich des Tierparkes (Helfer/in - Gastgewerbe)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01665 Diera-Zehren
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Das Naturerlebniszentrum Elbepark Hebelei sucht einen verantwortungsbewussten, zuverlässigen, engagierten und flexiblen Mitarbeiter im Gastronomie- bzw. Servicebereich (w/m/d).
Ihre Aufgaben sind:
* Getränke- und Essensausgabe (Arbeitszeitrahmen 9-18 Uhr)
* Gästeinformation zu Veranstaltungen, Tieren und/ oder Neuigkeiten

Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einer landschaftlichen reizvollen Umgebung, in einer familiären und toleranten Betriebsatmosphäre.
Sie können und sollen eigene Ideen mit in die Arbeit einbringen und umsetzten.
Wir haben eine sehr gute Anbindung (ÖPNV) an die Städte Riesa und Meißen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte an:
Naturerlebniszentrum Elbetierpark Hebelei
Betreiber: Sven Näther
Hebelei 16
01665-Diera-Zehren

E-Mail: naether.tierparkhebelei@web.de (E-Mail bitte nur im PDF-Dokument).
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 30 Stunden (Vollzeit oder Teilzeit)
Vergütung: das konkrete Lohnangebot ist beim Arbeitgeber zu erfragen
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: nicht relevant
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: - Grundkenntnisse im Kassieren
- Erweiterte Kenntnisse Getränkeausgabe, -büfett, Gästebetreuung, Servieren, Speiseausgabe, -büfett
- Grundkenntnisse Getränke zubereiten und anrichten, kleine Speisen zubereiten und anrichten
- Grundkenntnisse Deutsch
- Gesundheitszeugnis
- Bereitschaft zur Wochenendarbeit
- Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung, Selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit
- Wünschenswert: Fahrerlaubnis B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3)
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 19.09.2020 01:11