Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 20620-KM-23042020
logo_v3.png, 14kB
Sicherheitsmitarbeiter (w/m/d) (Fachkraft - Schutz und Sicherheit)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01662 Meißen
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort in Vollzeit eine/n

Sicherheitsmitarbeiter (w/m/d)
am Standort Meißen
(mit gelegentlichem Einsatz an den Standorten Riesa, Radebeul und Großenhain)

Wir bieten Ihnen:
• eine vielseitige, interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit geregelten Arbeitszeiten
• ein kollegiales und freundliches Arbeitsklima
• eigenverantwortliches Arbeiten im Rahmen Ihrer Kompetenzen
• 27 Tage Urlaub
• Zuschuss zur Kinderbetreuung
• Jobticket
• Jahressonderzahlung
• weitere Sozialleistungen

Zu Ihren Aufgaben gehören:
• Durchführung von Zugangs- und Personenkontrolle sowie die Verhinderung des Zutritts durch unbefugte Personen
• Personen auf gefährliche bzw. verbotene Gegenstände kontrollieren
• Entgegennahme und Weiterleitung von Beschwerden
• Umsetzung und Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung
• Außenüberwachung/Kontrollgänge
• Baustellensicherung
• Sicherheit und Sauberkeit im und um das Objekt
• Kontrolle der Parkordnung
• Besucherkontrolle
• Wahrnehmung allgemeiner Ordnungs- und Sicherheitsaufgaben
• Protokollierung und Bearbeitung von Stör- und Alarmmeldungen

*** Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Ihre aussagefähigen Unterlagen inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail und ausschließlich im PDF-Format unter Angabe der Kennziffer E11_2020 an:

E-Mail-Adresse: Bewerbung.ESL@elblandkliniken.de

ELBLAND Service und Logistik GmbH
Nassauweg 7, 01662 Meißen

Mit Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerspruch dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. ***
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): keine Angabe (Vollzeit oder Teilzeit)
Vergütung: nach Haustarif TV ESL/ver.di
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: keine Angabe
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Angabe
PKW benötigt: keine Angabe
Führerschein: B (Pkw bis 3,5 t - früher Klasse 3)
sonstige Anforderungen: • zwingend Sachkundeprüfung nach § 34a GewO
• Berufserfahrung im Bereich mit tatsächlichem öffentlichen Verkehr
• Pkw-Führerschein
• Führungszeugnis einwandfrei und ohne Eintrag
• Bereitschaft zum 3-Schicht-Dienst,
• auch an Wochenenden und Feiertagen
• gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• gute Umgangsformen, freundliches Auftreten, gepflegtes Erscheinungsbild
• hohe Kommunikationskompetenz und Belastbarkeit in Stresssituationen
• körperliche Fitness
• PC-Grundkenntnisse
• Ersthelfer-Ausbildung von Vorteil
• Beherrschen der Prinzipien zur Deeskalation
• absolute Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 29.05.2020 21:04