Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 20274-IS-03022020
logo_v3.png, 14kB
Mitarbeiter (m/w/d) im städtischen Bauhof (Tiefbaufacharbeiter/in)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01616 Strehla
frühster Beginn der Tätigkeit: 01.06.2020
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Mitarbeiter (m/w/d) im städtischen Bauhof
Ihre Aufgaben:
- Bau-und Tiefbauleistungen
- Transportleistungen
- Durchführung von Bauhandwerksleistungen im Bereich der kommunalen Wohnungsverwaltung
- Instandsetzungsarbeiten im Bereich Straßenwesen und Entwässerung
- Pflasterarbeiten
- Wartung und Pflege der Maschinen und Geräte
- Zusammenarbeit mit den Vereinen, Veranstaltungsvorbereitung und-durchführung
- Übernahme von Winterdienstmaßnahmen, Mitarbeit bei Hochwasser-und Katastropheneinsätzen
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden (Vollzeit)
Vergütung: nach Haustarif EG5
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: nicht relevant
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: keine Angabe
Führerschein: C1E (Lkw bis 7,5 t und größere Anhänger > 750 kg)
B (Pkw bis 3,5 t - früher Klasse 3)
sonstige Anforderungen: - abgeschlossene Berufsausbildung im Bauhandwerk, vorzugsweise Tiefbau
- handwerkliche Fähigkeiten und selbständiges Durchführen von Reparaturen und Instandsetzungen
- Berechtigung zum Fahren von Baumaschinen aller Art
- Berechtigung für die Bedienung von Motorsägen und Freischneidern
- Führerschein Klasse C1E
- Teamfähigkeit, körperliche Belastbarkeit, selbständige Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen, hohe Leistungsbereitschaft
- Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr - Nachweis der Tauglichkeit
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 19.02.2020 12:36