Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 20264-IS-30012020
logo_v3.png, 14kB
Fährführer (m/w/d) (Fährschiffer/in - Binnenschifffahrt)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01616 Strehla
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Für die Saison 2020 wird ein Fährführer (m/w/d) in Strehla gesucht.
Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:
- Beförderung von Personen und Fahrzeugen nach den gesetzlich geltenden Bestimmungen
- Gewährleistung von Ordnung, Sauberkeit und Sicherheit auf der Fähre sowie den Steganlagen
- Wartung, Pflege und kleine Reparaturen an Fahrschiff und den Anlagen
- Kassierung und Abrechnung der Einnahmen
- Einhaltung Arbeitsschutz
- Abwendung von Gefahren während der Beförderung
- Gewährleistung der Funktionsfähigkeit der Rettungsmittel
- Führen Altölnachweises und pfleglicher Umgang mit den Arbeitsmitteln und -geräten
- Pflege der dazu gehörigen Flächen, Rasen an der Elbseite Strehla und Lorenzkirch einschl. im Bereich der Denkmals an der Elbe
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden (Vollzeit)
Vergütung: EG 3 Haustarif
Befristung: 31.10.2020
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: nicht relevant
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein: B (Pkw bis 3,5 t - früher Klasse 3)
C1E (Lkw bis 7,5 t und größere Anhänger > 750 kg)
sonstige Anforderungen: - Berechtigung zum Führen einer Fähre (Fährführerschein) an der Fährstelle Strehla Elbe- km 115,14
- Nachweis eines gültigen Sprechfunkzeugnisses
- Erste-Hilfe-Ausbildung
- abgeschlossene Berufsausbildung
- handwerkliche Grundkenntnisse
- Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit sowie die Beförderung ab Sonn-und Feiertagen wird vorausgesetzt
- Erfahrung im Umgang mit Motorbooten und Beförderung von Personen
- freundlicher und aufgeschlossener Umgang mit den Fahrgästen
- hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit
- Führerschein Pkw
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 10.04.2020 21:30