Ausbildungsstelle
Stellen-Nr.: 20069-IS-03122019
logo_v3.png, 14kB
Industriekaufmann/-frau
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01589 Riesa
frühster Beginn der Tätigkeit: 01.08.2020
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Als Industriekaufmann/-frau unterstützt Du sämtliche Unternehmensvorgänge aus betriebswirtschaftlicher Sicht.
- Dabei zählen der Einkauf und der Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen genauso zu den Tätigkeiten wie z. B. die kaufmännische Betreuung von Fertigungsprozessen.
- Nach der Ausbildung ist der Einstieg in die Bereiche Einkauf, Auftragszentrum, Technik, Finanzen und Personal oder Vertrieb möglich.

»Die Ausbildung:
- In drei Jahren (zwei Tage pro Woche Berufsschulunterricht) erlernst Du diesen abwechslungsreichen Beruf.
- In der praktischen Ausbildung löst Du selbstständig und im Team Aufgaben im gesamten Bereich der Verwaltung, z. B. in den Abteilungen Operativer Einkauf, Rechnungswesen und Auftragskoordination.
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden (Vollzeit)
Vergütung: das konkrete Lohnangebot ist beim Arbeitgeber zu erfragen
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: Mittlere Reife / Mittlerer Bildungsabschluss
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: - Du hast Deinen Realschulabschluss oder das Abitur mit guten Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch absolviert.
- Interesse für kaufmännische Prozesse setzen wir ebenso voraus wie teamorientiertes Denken und technisches Verständnis.
- Neben einer hohen Auffassungsgabe besitzt Du ein gutes Zahlenverständnis, arbeitest genau und sorgfältig.
- Du bist bereit, Deine guten Englischkenntnisse weiter auszubauen und perspektivisch mit unseren internationalen Partnern zusammenzuarbeiten.
- Nichtraucher erwünscht
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Berufsberater(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 30.03.2020 15:45