Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 19800-BM-10092019
logo_v3.png, 14kB
Backstubenhilfe (m/w/d)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 09603 Großschirma
frühster Beginn der Tätigkeit: 01.10.2019
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Die Bäckerei Illgen ist ein erfolgreiches familiengeführtes Traditionsunternehmen in 4. Generation. Die Firmeninhaber sind täglich mit ihrer eigenen Arbeit an der Basis und unmittelbar in Kontakt zum Mitarbeiter. Durch das überdurchschnittlich große Produktsortiment ergeben sich im Stammhaus Großschirma, in weiteren 12 Filialen oder in unseren Verkaufsmobilen vielseitige und interessante Tätigkeitsfelder z.B. für Bäcker/innen, Konditoren/innen, Fachverkäuferinnen oder Kraftfahrer/innen.

Wir suchen dringend
eine Backstubenhilfe (Quereinsteiger möglich) oder Bäckergesellen (m/w/d) für die Nachtschicht.
Vollzeit, Nachtarbeit 40 Wochenstunden.

Sie arbeiten sowohl selbstständig als auch unter Anleitung bei der Teigbereitung sowie bei Backvorgängen und gewährleisten eine optimale Einstellung der Rezepturen, Gärzeiten, Temperaturen und Backzeiten.

Wir gewähren Personalrabatt und zahlen Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten.

Qualität und Hygiene halten Sie für selbstverständlich.
Sie arbeiten gern im Team, sind zuverlässig und umsichtig.

Das Unternehmen stellt Sie in Vollzeit und vorerst befristet für 12 Monate mit Aussicht auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ein.
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden (Vollzeit)
Vergütung: Das konkrete Lohnangebot ist beim Arbeitgeber zu erfragen, bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung.
Befristung: 30.09.2020
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: keine Angabe
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: - Arbeit nach Rezeptur, Lebensmittelhygiene, Teig herstellen
- Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 21.09.2019 19:48