Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 19778-IS-09092019
logo_v3.png, 14kB
Raum- und Gebäudepfleger (m/w/d)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01587 Riesa
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir vertretungsweise für die Reinigung von Treppenhäusern einen zuverlässigen Raum-und Gebäudepfleger (m/w/d).

Das erwartet Sie:
- Fachgerechter Umgang mit Arbeitsgeräten und -mitteln
- Einhalten der Qualitätsstandards
- Reinigung der Treppenhäuser und Fußböden
- Säuberung der Fensterbretter und Treppengeländer
- Reinigung der Hauseingangstüren und Briefkastenanlagen
- Arbeitszeiten: Montag-Freitag im Zeitrahmen zwischen ca. 7-16 Uhr

Das bieten wir Ihnen:
- Unbefristeter Arbeitsvertrag in Teilzeit (30h)
- Pünktliche Zahlung nach Tarif
- 5-Tage Woche (Mo-Fr) mit familienfreundlichen Zeiten
- Urlaubsanspruch nach Betriebszugehörigkeit (28 Tage im 1. Jahr)
- Ausführliche Einarbeitung und Unterstützung durch erfahrene Kollegen
- Bereitstellung von Arbeitskleidung
- Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
- Diverse Mitarbeiterbenefits

Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über das Karriereportal https://www.karriere-gegenbauer.de/stellenmarkt/bewerbung/ oder schriftlich mit Angabe der Ausschreibungsreferenz 115_001597.
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 30 Stunden (Teilzeit)
Vergütung: nach Tarif
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: nicht relevant
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein: B (Pkw bis 3,5 t - früher Klasse 3)
sonstige Anforderungen: Das zeichnet Sie aus:
- erste Erfahrung im Reinigungsbereich --Guter Blick für das Thema Sauberkeit
- Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
- Gründliche und korrekte Arbeitsweise
- Führerschein Klasse B
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 21.09.2019 19:39