Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 19713-BM-28082019
logo_v3.png, 14kB
Postbote (m/w/d) für Pakete und Briefe
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01662 Meißen
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Werde Postbote für Briefe und Pakete in Meißen!

Auch Quereinsteige sind bei uns herzlich willkommen!

Deine Aufgaben als Postbote bei uns:
Zustellung von Brief- und Paketsendungen
Auslieferung an 5 Werktagen (zwischen Montag und Samstag)
Heben von Lasten bis maximal 31,5 kg
Transport mit einem unserer Geschäftsfahrzeuge

Was wir bieten:
Du kannst sofort starten, in Teilzeit 30,0
13,37 € Tarif-Stundenlohn, deutlich über Mindestlohn!
Möglichkeit der Auszahlung von Überstunden
Bezahlte Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
Eine Anstellung ganz in deiner Nähe
Attraktive Sozialleistungen eines Großkonzerns

Als Postbote bringst du den Menschen in deinem Bezirk Post- und Paketsendungen. Dabei lässt du dir von keinem Wetter die Laune verderben und bist fünf Werktage pro Woche (zwischen Montag und Samstag) unterwegs. Auch Quereinsteiger oder Studenten sind bei uns herzlich willkommen, denn du zählst, wie du bist!

Wir freuen uns auf deine Bewerbung, auch ganz ohne Lebenslauf.

Bewerbungen über das Internet:
https://de.dpdhl.jobs/werde-einer-von-uns-postbote/?tracking=pm-bajobbpb
Anzeige-ID: 6538
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 30 Stunden (Teilzeit)
Vergütung: 13,37 €/h Tarifvertrag der Deutschen Post AG
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: keine Angabe
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Angabe
PKW benötigt: keine Angabe
Führerschein: B (Pkw bis 3,5 t - früher Klasse 3)
sonstige Anforderungen: Was du als Postbote bietest:
Du kannst dich auf Deutsch unterhalten.
Du bist wetterfest und kannst gut anpacken.
Du bist zuverlässig, hängst dich rein und bist flexibel.
Einen gültigen Pkw-Führerschein.
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 21.09.2019 19:29