Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 19678-AR-23082019
logo_v3.png, 14kB
Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01445 Radebeul
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Wir sind ein kleines, familiengeführtes Ingenieurbüro für Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik aus Radebeul und auch im Servicebereich tätig. Unser Schwerpunkt liegt auf der Planung, Inbetriebsetzung und Wartung von Anlagen der Gebäudetechnik sowie von kompletten Fernwärmeanlagen in der Region.
Wir suchen baldmöglichst eine Elektrofachkraft (m/w/d) mit Kenntnissen zu versorgungstechnischen Anlagen für Heizung, Lüftung und Klima
mit einer dafür üblichen Ausbildung.
Wir bieten Ihnen:
- eine attraktive Vergütung
- ein sicheres und nachhaltiges Beschäftigungsverhältnis umfangreiche Einarbeitung in den Verantwortungsbereich
- eine betriebliche Altersvorsorge
- bedarfsgerechte Weiterbildungen
- Betriebshandy zur privaten Nutzung
- Die Vorteile eines kleinen, familiengeführten Unternehmens - Verständnis, klare Kommunikation und eine loyale und ehrliche Unternehmenskultur, in der wir Sie herzlich willkommen heißen wollen.
Ältere Fachkräfte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert!
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden (Vollzeit)
Vergütung: branchenüblich
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: Qualifizierender / erweiterter Hauptschulabschluss
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Angabe
PKW benötigt: keine Angabe
Führerschein: B (Pkw bis 3,5 t - früher Klasse 3)
sonstige Anforderungen: Als Idealkandidat (m/w/d) besitzen Sie eine abgeschlossene Ausbildung in einem Elektroberuf (z.B. als Elektroinstallateur, Techniker m/w/d), sowie erste Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet. Erforderlich sind Kenntnisse zu HLK-Anlagen.
Eine eigenständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit sind willkommene Eigenschaften.
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 21.09.2019 19:38