Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 19574-KM-08082019
logo_v3.png, 14kB
Mitarbeiter Produktion Sanitärkeramik Glasierung (m/w/d)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01662 Meißen
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Duravit ist ein international führender Hersteller von Produkten für Designer-Bäder. Die Marke zählt zu den bekanntesten in der Branche und im deutschen Mittelstand.* Zusammen mit international renommierten Designern entwickeln, produzieren und vermarkten wir Produkte für die ganzheitliche Gestaltung des Lebensraums Bad. Bei Duravit arbeiten über 6.000 Mitarbeiter aus rund 50 verschiedenen Nationen, unsere Produkte werden in mehr als 140 Ländern verkauft.
Gesucht wird ab sofort für die Stelle 15_2019 und 16_2019 ein Mitarbeiter Produktion Sanitärkeramik Glasierung (m/w/d) in Meißen.

Ihre Aufgaben:
• Rohkontrolle ungebrannter Sanitärkeramiken nach Arbeitsanweisungen und internen Richtlinien
• bearbeiten der Rohware nach gültigen Qualitätsrichtlinien
• setzen glasierter Rohware auf Tunnelofenwagen gemäß Arbeitsanweisung und internen Richtlinien
• Wartung und Reinigung der Roboterlinien gemäß interner Richtlinien
• die Tätigkeit wird im vollkontinuierlichen Schicht-System durchgeführt

Unser Angebot für Sie:
• Leistungsgerechte übertarifliche Bezahlung
• Umfangreiche Gesundheitsvorsorge und -angebote
• Detaillierte Einarbeitung
• Betriebsrestaurant
• unbefristetes Arbeitsverhältnis

Erste Auskünfte gibt Nadine Möhring-Lotsch,Tel. 03521-466 730, E-Mail personal@duravit.de
Duravit Sanitärporzellan Meißen GmbH · Ziegelstr. 3 · 01662 Meißen

Arbeitszeiten:
• Vollzeit, Wochenende, Nachtarbeit, Schicht
• 38 Wochenstunden
• vollkontinuierlicher Schichtbetrieb, 05:45 Uhr-13:45 Uhr, 13:45 Uhr-21:45 Uhr, 21:45 Uhr-05:45 Uhr
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 38 Stunden (Vollzeit)
Vergütung: nach Tarif (Manteltarifvertrag der feinkeramischen Industrie)
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: nicht relevant
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise als Industriekeramiker
• Sie zeichnen sich durch handwerkliches Geschick und technisches Verständnis aus
• Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch hohe Genauigkeit und einen ausgeprägten Sinn für Qualität
• Sie verfügen zudem über eine gute Auffassungsgabe
• flexibel und motiviert
• körperlich belastbar
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 17.10.2019 05:45