Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 19458-AR-23072019
logo_v3.png, 14kB
Mitarbeiter (m/w/d) für Service und Küche in Schule (Fachkraft - Gastgewerbe)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01558 Großenhain
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 2
Angebotsbeschreibung: Zur Festanstellung suchen wir zum Schuljahresbeginn für das Gymnasium in Großenhain zwei Mitarbeiter (m/w/d) für voraussichtlich 96 bzw. 85 h/Monat.

Ihr Aufgabengebiet:
- Essenausgabe
- Zubereitung von Speisen (Bedienung eines Kombidämpfers) und Salaten
- Bereitstellung und Auffüllen des Buffets
- Verkaufstätigkeiten
- Spül- und Reinigungstätigkeiten
- Vornahme von Bestellungen

Wir bieten:
- zeitgemäße und fortschrittliche Arbeitsbedingungen
- familienfreundliche Arbeitszeiten
- Arbeitszeitrahmen von Mo bis Fr zwischen ca. 7.00 und 15.00 Uhr möglich, Ferien werden eingearbeitet
- kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
- ein monatliches Festgehalt

Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung.

Unbefristetes Arbeitsverhältnis

Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert.
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): keine Angabe (Teilzeit)
Vergütung: Konkretes Lohnangebot ist beim Arbeitgeber zu erfragen.
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: nicht relevant
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Angabe
PKW benötigt: keine Angabe
Führerschein:
sonstige Anforderungen: - idealerweise eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung
- zwingend Erfahrungen im Küchen- und Service-Bereich
- möglichst Erfahrungen im Bedienen eines Kombidämpfers (nicht Bedingung)
- die Leidenschaft am Arbeiten mit Kindern
- gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
- gepflegte und freundliche Ausstrahlung und Auftreten
- Qualitätsbewusstsein
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 17.10.2019 04:35