Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 19452-KM-17072019
logo_v3.png, 14kB
Servicetechniker/in für Verpackungsmaschinen (Wartungs- und Servicetechniker/in - Maschinenbau)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01662 Meißen
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Wir haben uns auf den Handel und die Überholung von Vakuum-Verpackungsmaschinen spezialisiert.
In 20 Jahren unseres Bestehens haben wir uns einen großen Kundenstamm aufgebaut, welcher weit über die Grenzen Deutschlands hinaus reicht. Auf Grund der ausgezeichneten Qualität greifen viele unserer Kunden gern wieder auf Maschinen aus unserem Hause zurück.
Das Maschinenprogramm umfasst die Vakuum-Kammermaschinen und Tiefziehmaschinen. Unsere gebrauchten Maschinen werden von unserem Fachpersonal komplett zerlegt und nach Kundenwunsch montiert. Alle Verschleißteile werden erneuert bzw. durch Neuteile ersetzt.

Zur Verstärkung unserer Mannschaft sind wir auf der Suche nach einem Servicetechniker (m/w) für Verpackungsmaschinen in der Lebensmittelbranche.

Ihre Aufgaben:
- Durchführung v. Reparaturen, Wartungen und Montagen bei unseren Kunden vor Ort
- Installation von Druck- und Etikettiersystemen auf unseren Verpackungsmaschinen
- Montagearbeiten in unserer Werkstatt
- eigenständige Serviceeinsätze beim Kunden mit unseren Servicefahrzeugen

Wir bieten Ihnen:
- eine interessante Tätigkeit in einem mittelständigen Unternehmen mit ausgezeichnetem Arbeitsklima
- umfassende Schulung und Einarbeitung in die Tätigkeit
- eine aufgeschlossene und kollegiale Atmosphäre, sowie Platz für Eigeninitiative
- übertarifliche leistungsgerechte Bezahlung
- verschiedene Weiterbildungsmaßnahmen


Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung.

Unbefristetes Arbeitsverhältnis.
Regelarbeitszeit: Mo-Fr v. 07:00 Uhr bis16:30 Uhr

Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden (Vollzeit)
Vergütung: Konkretes Lohnangebot ist beim Arbeitgeber zu erfragen.
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: keine Angabe
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein: B (Pkw bis 3,5 t - früher Klasse 3)
sonstige Anforderungen: - technisches Verständnis für Mechanik, Pneumatik und Elektrik/Elektronik
- eine abgeschlossene Ausbildung als Elektriker/in für Systeme und Maschinen oder vergleichbare Ausbildung
- mindestens 3 Jahre Erfahrung in einer entsprechenden Tätigkeit (bevorzugt im Maschinenbau)
- Bereitschaft zur Reisetätigkeit, hauptsächlich in Deutschland, Ausland auch möglich
auch am Wochenende und Feiertagen
- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
- gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil
- Führerschein Klasse B (alt Klasse 3)
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 18.09.2019 13:30