Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 19429-KM-10072019
logo_v3.png, 14kB
Kraftfahrer für Güter und Personen (m/w/d) im regionalen Nahverkehr
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01662 Meißen
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum ab sofort in Vollzeit eine/n Kraftfahrer für Güter und Personen (m/w/d) im regionalen Nahverkehr in den Regionen Meißen, Riesa, Radebeul und Dresden.

Wir bieten Ihnen:
• eine vielseitige, interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit
• ein kollegiales und freundliches Arbeitsklima
• geregelte Arbeitszeiten
• 27 Tage Urlaub
• Zuschuss zur Kinderbetreuung
• Jobticket
• Jahressonderzahlung

Zu Ihren Aufgaben gehören:
• Transport von Gütern (12t, 7,5 t, 3,5 t und PKW) und Personen
• Abdecken des Werkverkehrs zwischen den verschiedenen ELBLANDKLINIKEN Meißen, Radebeul und Riesa sowie Außenstellen u.a. in Boxdorf

Befristetes Arbeitsverhältnis für 12 Monate, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich.

*** Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Ihre aussagefähigen Unterlagen inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail und ausschließlich im PDF-Format unter Angabe der Kennziffer E44_2019 an:

E-Mail-Adresse: Bewerbung.ESL@elblandkliniken.de

ELBLAND Service und Logistik GmbH
Nassauweg 7, 01662 Meißen

Mit der Abgabe einer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerspruch dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. ***
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden (Vollzeit)
Vergütung: nach Haustarif TV ESL/verd.di
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: keine Angabe
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein: C1 (Lkw bis 7,5 t)
B (Pkw bis 3,5 t - früher Klasse 3)
C (Lkw > 7,5 t - früher Klasse 2)
sonstige Anforderungen: • Führerscheinklasse C1, Schlüsselnummer 95 im Führerschein (Modul-Weiterbildung nach BKrFQG) und Fahrerkarte
• Personenbeförderungsschein von Vorteil
• selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
• gute Ortskenntnisse von Vorteil
• Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Pünktlichkeit
• Belastbarkeit und Flexibilität
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 21.07.2019 15:52