Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 19418-BM-05072019
logo_v3.png, 14kB
Begleitwagenfahrer/in für Schwerlasttransporte (Berufskraftfahrer/in)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01723 Wilsdruff / Herzogswalde
frühster Beginn der Tätigkeit: 01.08.2019
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Gesucht wird zur Begleitung von Schwerlasttransporten innerhalb von Deutschland ein/e Begleitwagenfahrer/in.

Sie wohnen im Großraum Dresden, haben keine Probleme, nachts zu arbeiten und sind im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis Klasse B, PKW/ Kleinbusse (alt: FS 3) mit aktueller Fahrpraxis. Lust auf Abenteuer? Ihre Hauptaufgabe besteht Großraum- und Schwerlasttransporte zu begleiten und abzusichern.

Dann suchen wir Sie.

Angeboten wird:
- Tätigkeit in Vollzeit, in Absprache auch Teilzeit möglich
- Einsatzgebiet: Deutschland
- kollegiales und familiäres Umfeld
- faire und leistungsorientierte Entlohnung
- modernes, personengebundenes Fahrzeug
- abwechslungsreiches Aufgabengebiet

Erwartet wird:
- Führerschein der Klasse B (PKW/ Kleinbusse alt: FS 3)
- LKW Führerschein wünschenswert
- Fahrpraxis im Straßenverkehr
- Besitz eines BF- 3 Schein, falls nicht, kann dieser in einem 2-Tage-Lehrgang erworben werden (https://www.bsk-ffm.de)
- gepflegtes und freundliches Auftreten
- zuverlässige, kunden- und unternehmensorientierte Arbeitsweise
- Teamfähigkeit
- Wohnort im Großraum Dresden
- Sprachkenntnisse deutsch
- sauberer und ordentlicher Umgang mit dem Fahrzeug und dem Arbeitsmaterial

Auch Quereinsteigern geben wir eine Chance.
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 38 Stunden (Vollzeit)
Vergütung: Das konkrete Lohnangebot ist beim Arbeitgeber zu erfragen. Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung.
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: keine Angabe
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein: B (Pkw bis 3,5 t - früher Klasse 3)
sonstige Anforderungen: - Straßen- und Verkehrsrecht
- Fahrzeugführung
- Ganzheitliches Denken, Lernbereitschaft, Motivation/ Leistungsbereitschaft, Sorgfalt/Genauigkeit, Zuverlässigkeit
- Verhandlungssicher Deutsch
- Wünschenswert BF3-Berechtigung (Begleitfahrzeuge)
- Zwingend erforderlich Fahrerlaubnis B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3)
- Wünschenswert Fahrerlaubnis CE Schwere LKW mit Anhänger (alt: FS 2)
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 16.07.2019 08:44