Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 19408-BM-04072019
logo_v3.png, 14kB
Qualitätsprüfer / Helfer Chemie (m/w)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01665 Käbschütztal
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Entdecken Sie mit der WISAG Gebäude- und Industrieservice einen spannenden Arbeitgeber, der mit kundenorientierten Lösungen und einer Wertekultur täglich für ein produktives Klima sorgt - dies im Miteinander und gegenüber unseren Kunden. Konkret sind wir Dienstleistungsspezialist in einem wachsenden Markt. Unser Angebot erstreckt sich vom Anlagenbau über Instandhaltung bis hin zum Facility Management in der Industrie. Mit dem Schwerpunkt Klima-, Kälte- und Lüftungstechnik und rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit Engagement und Einfällen nicht sparsam sind. Lernen Sie die Menschen kennen, die mit uns mehr erreichen wollen: www.wisag.de. Baustoffprüfer, Laborant, Anlagenmechaniker, Helfer Chemie (m/w/d) Qualitätsprüfung im Recycling

Ihre Aufgaben bei uns
- Qualitätsprüfung im Bereich Kunststoffseparation
- Untersuchen von Baurohstoffen, Bindemitteln, Altlasten sowie Recyclingmaterialien
- Entnehmen von Proben, Durchführen von Messungen inkl. Dokumentation
- Prüfen des Inputs sowie Qualitätskontrolle des Outputs der Separationsanlage
- Prüfen und Überwachen der Prozessstoffe
- Erfassen der Stoffströme
- Registrieren und Dokumentieren nach abfallrechtlichen Erfordernissen

Dafür bieten wir Ihnen
- Geregelte Arbeitszeiten (Mo.–Fr. von 07:00 bis 16:00 Uhr)
- Attraktives Gehalt (nach Tariftabelle West)
- Unbefristete Anstellung
- Zuschläge sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
- Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
- Hochwertige Arbeits- sowie Schutzkleidung
- Modernes Arbeitsumfeld
- Teamevents (z. B. Weihnachtsfeier)
- Die Sicherheit eines großen Unternehmens und eine langfristige Zusammenarbeit
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden (Vollzeit)
Vergütung: Tarif Recyclingwirtschaft (nach Tariftabelle West)
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: keine Angabe
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: - Ausbildung zum Baustoffprüfer, Anlagenmechaniker im Bereich Chemieindustrie, Laboranten oder Helfer in der Chemie- und Pharmatechnik o. Ä.
- Idealerweise Erfahrung als Qualitätsprüfer im Kunststoff- bzw. Elektrorecycling
- Selbstständiges Arbeiten, Genauigkeit sowie Zuverlässigkeit
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 16.07.2019 08:39