Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 19390-BM-03072019
logo_v3.png, 14kB
Landmaschinenmechaniker/in
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01665 Käbschütztal OT Barnitz
frühster Beginn der Tätigkeit: 01.08.2019
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Wir sind ein erfolgreiches, etabliertes Unternehmen der Land- und Kommunaltechnik mit Sitz in Barnitz / Käbschütztal und bieten zum für Sie nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als
Landmaschinen-, Baumaschinen- oder NFZ-Mechaniker (m/w)
Aufgabe: Ihre Aufgabe ist es, Fehler- und Störungsdiagnosen für mechanische, hydraulische, elektrische und elektronische Systeme zu erstellen sowie Ursachen einzugrenzen und Mängel zu beheben, indem Sie die entsprechenden Teile reparieren oder austauschen.

Voraussetzung:
- abgeschlossene Ausbildung als Landmaschinen-, Baumaschinen- oder Nfz-Mechaniker/in / Mechatroniker/in
- fundierte Berufserfahrung
- eigenständige Arbeitsweise
- sicherer Umgang mit PC und MS Office
- Teamfähigkeit

Wir bieten:
- abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagiertem Team
- sehr gute leistungsgerechte Entlohnung
- sichere und langfristige Festanstellung
- fachbezogene Aus- und Weiterbildung

Wenn wir Ihr Interesse an dieser verantwortungsvollen Aufgabe geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.
Wir bevorzugen den Bewerbungsweg per E-Mail und bitten um Ihr Verständnis, dass wir Bewerbungsmappen nicht zurückschicken können.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

personal@lt-barnitz.de
Land- und Kfz-Technik Barnitz GmbH
Thoralf Schmidtgen
Barnitz Nr. 1
01665 Käbschütztal
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden (Vollzeit)
Vergütung: Das konkrete Lohnangebot ist beim Arbeitgeber zu erfragen. Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung.
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: keine Angabe
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: Abgeschlossene Berufsausbildung als Landmaschinen-, Baumaschinen- oder NFZ-Mechaniker/in oder
längerfristige Arbeitserfahrung auf diesem Gebiet.
- Führerschein Klasse B (alt FS 3) zwingend erforderlich
- selbständiges Arbeiten
- Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung, Motivation, Leistungsbereitschaft, Organisationsfähigkeit
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 16.07.2019 08:30