Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 19386-KM-03072019
logo_v3.png, 14kB
Medizinische Schreibkraft (w/m/d) (Medizinische/r Dokumentationsassistent/in)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01587 Riesa
frühster Beginn der Tätigkeit: 01.08.2019
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort in Teilzeit (30-35 Wochenstunden) eine/n Medizinische Schreibkraft (w/m/d) am Standort Riesa.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige, interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit geregelten Arbeitszeiten, ein kollegiales und freundliches Arbeitsklima, eigenverantwortliches Arbeiten im Rahmen Ihrer Kompetenzen, 27 Tage Urlaub, Zuschuss zur Kinderbetreuung, Jobticket, Jahressonderzahlung.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
• Schreiben von Arztbriefen, OP-Berichten und sonstigen medizinischen Dokumenten wie Befunden nach Phonodiktat
• bürotechnische Aufgaben wie Kopierarbeiten

*** Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Ihre aussagefähigen Unterlagen inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail und ausschließlich im PDF-Format unter Angabe der Kennziffer E39_2019 an:

E-Mail-Adresse: Bewerbung.ESL@elblandkliniken.de

ELBLAND Service und Logistik GmbH
Nassauweg 7, 01662 Meißen

Mit Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerspruch dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. ***
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 30 Stunden (Teilzeit)
Vergütung: nach Haustarif TV ESL/ver.di
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: keine Angabe
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: • zwingende Kenntnisse der medizinischen Fachterminologie verschiedener Fachbereiche und/oder Spezialisierung auf einen Fachbereich und/oder medizinische Ausbildung sowie das Schreiben im 10-Finger-System
• sichere Diktatverarbeitung mit gängigen analogen und digitalen Aufzeichnungsmedien Sicheres Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift
• Grundkenntnisse in der Bedienung der Windows-Oberflächen
• hohe Leistungs-/Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
• Bereitschaft zur Teamarbeit und Kooperation mit anderen Berufsgruppen
• beste Umgangsformen
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 16.07.2019 09:05