Ausbildungsstelle
Stellen-Nr.: 18757-IS-22032019
logo_v3.png, 14kB
Berufskraftfahrer/in
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01591 Riesa
frühster Beginn der Tätigkeit: 01.08.2019
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Wir suchen für unseren Standort Riesa für das Ausbildungsjahr 2019:

einen Azubi als Berufskraftfahrer/in

Ihre zukünftigen Aufgaben als voll ausgebildeter Berufskraftfahrer (m/w):
- Nationaler ggf. internationaler Transport unserer Produkte (Baustahl)
- Tag- und Nachtfahrten
- Verantwortung für die Sicherstellung der Ladevorschriften

Ihr Ausbildungsablauf:
Im dualen Ausbildungssystem über 3 Jahre zusammengesetzt aus:
- Der beruflichen Fachbildung in der Feralpi Logistik GmbH
- Der praktischen Ausbildung von Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten bei unserem Kooperationspartner
- Der Theorievermittlung im Berufsschulzentrum in Dresden

Das bieten wir Ihnen:
- Intensive Betreuung durch erfahrene und engagierte Fachkräfte in enger Zusammenarbeit mit ortsansässigen Kooperationspartnern und dem Berufsschulzentrum
- Tarifliche Ausbildungsvergütung und Zuschüsse für Sportaktivitäten und Mahlzeiten
- Unbefristeten Arbeitsvertrag bei erfolgreichem Ausbildungsabschluss
- Bereitstellung von Arbeitskleidung
- Geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag und in Ausnahmefällen auch am Wochenende
- Moderner LKW, Fahrzeugmodelle nicht älter als drei Jahre
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden (Vollzeit)
Vergütung: Tarifvertrag Stahl
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: Hauptschulabschluss
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: Das erwarten wir von Ihnen:
- Mindestalter 17 Jahre
- Einen guten Hauptschulabschluss
- Technisches Interesse und praktisches Geschick
- Zuverlässigkeit
- Bereitschaft zur Schichtarbeit, auch an Sonn- und Feiertagen
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Berufsberater(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 18.07.2019 12:46