Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 18479-KM-06022019
logo_v3.png, 14kB
Spielhallenaufsicht (geringfügig)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Nein
Arbeitsort: 01558 Großenhain
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Wir suchen für unsere Spielhalle in Großenhain eine Spielhallenaufsicht (m/w/d).

Es handelt sich um eine geringfügige Beschäftigung mit 11 Stunden pro Woche auf unbefristeter Basis. Wenn die Mitarbeiter/in gewillt ist und eine gute Arbeit vorweisen kann, ist das Beschäftigungsverhältnis in Gleitzeit oder Vollzeit möglich.

Ihre Aufgaben:

• Betreuung unserer Gäste
• Servieren von Getränken und Tresen Tätigkeit
• Gewährleistung einer optimalen Versorgung mit Wechselgeld
• Überwachung des Spielbetriebes und Gerätebetreuung

Die Spielhalle ist geöffnet von Mo.-Sa. 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr und So. von 11:00 bis 22:00 Uhr.

Bewerbung bitte per Mail, schriftlich oder telefonisch möglich.
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 11 Stunden (keine Angabe)
Vergütung: 9,19 Std. pro Woche
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: keine Angabe
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: • freundliches und gepflegtes Erscheinungsbild
• selbstsicheres Auftreten, sowie Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit setzen wir voraus
• Bereitschaft zur Schichtarbeit (Mo- Fr 10:00Uhr bis 22:00 Uhr, So 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr)
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 16.07.2019 08:05