Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 18382-IS-21012019
logo_v3.png, 14kB
Metallbearbeiter/in (nur Tagschicht)
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01612 Glaubitz
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Für unseren Kunden aus der Metallbranche in Glaubitz suchen wir eine/n Metallbearbeiter m/w/d.

Aufgabe:
- Montage von Baugruppen
- Zusammenbau von Ventilatoren nach Zeichnung
- Qualitätskontrolle der Produkte
- stehende Tätigkeiten
- Arbeitszeit: 6:00-15:00 Uhr, in Ausnahmefällen
2-Schichtsystem

Wir bieten:

- unbefristeter Arbeitsvertrag, auf Wunsch Befristung
- pünktliche Lohnzahlung nach BAP-Tarif (je nach Qualifikation ab 9,73 €/Std.)
- tarifliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld
- Sonn-, Feiertags-, Nacht- und Überstundenzuschläge
- Option der Übernahme durch das Kundenunternehmen

Telefonische Auskünfte erteilen wir Ihnen gern unter 03525 / 7794050.

Wir möchten Sie darum bitten, Ihre Bewerbung online zu übermitteln, da wir Bewerbungsmappen grundsätzlich nicht zurück senden. Sollte Ihr Bewerberprofil nicht für die ausgeschriebene Stelle geeignet sein, so unterbreiten wir Ihnen gern ein passendes Stellenangebot. Zu diesem Zweck behalten wir Ihre Bewerbung nach Ende des Auswahlverfahrens weiter in unserem Bewerberpool.
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden (Vollzeit)
Vergütung: Tarif BAP
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: nicht relevant
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Ja
Führerschein: B (Pkw bis 3,5 t - früher Klasse 3)
sonstige Anforderungen: - abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Metall
- erste Erfahrungen in der Metallbearbeitung
- Zeichnungen lesen können
- gutes Sehvermögen
- handwerklich geschickt
- körperlich fit und belastbar
- Sorgfältige und genaue Arbeitsweise
- Führerschein und Fahrzeug erwünscht
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 27.05.2019 09:07