Ausbildungsstelle
Stellen-Nr.: 17740-BM-20092018
logo_v3.png, 14kB
Koch/Köchin
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01665 Diera-Zehren
frühster Beginn der Tätigkeit: 01.08.2019
Stellenanzahl: 1
Angebotsbeschreibung: Die ELBKLAUSE Niederlommatzsch ist ein Drei Sterne Superior Hotel mit Restaurant, Saal, Terrasse und Schifffahrt. Unser Hotel hat 19 Komfortzimmer und liegt zwischen Meißen und Riesa, direkt an der Elbe.

Wir suchen für das neue Ausbildungsjahr 2019 einen Lehrling zum Koch oder zur Köchin.

Wir bieten engagierten und zuverlässigen jungen Menschen die Chance, eine praxisorientierte duale Ausbildung bei uns zu absolvieren. In dieser Zeit durchlaufen Sie alle für das Berufsbild relevanten Abteilungen und Posten.

Ausbildungsinhalte:
- Zubereitung von Speisen
- Erlernen von küchentechnischen Verfahren, z.B.: verschiedenen Garmethoden
- Produktpräsentation im Gastraum
- Hygienevorschriften beachten
- Kostenkontrolle, Warenwirtschaft und Küchenorganisation


Die Ausbildungsdauer beträgt grundsätzlich drei Jahre und kann nach Absprache und entsprechenden betrieblichen und schulischen Leistungen verkürzt werden.

Fühlen Sie sich angesprochen? Bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen.

**Eine Unterkunft steht zur Verfügung**
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden (Vollzeit)
Vergütung: ortsüblich
Befristung: 31.07.2022
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: Qualifizierender / erweiterter Hauptschulabschluss
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit:
- Realschulabschluss oder ein guten Hauptschulabschluss
- Handwerkliches Geschick und Kreativität
- Eine rasche Auffassungsgabe
- Sinn für Sauberkeit, Hygiene und Ordnung
- Leidenschaftliche Einstellung zu Lebensmitteln und deren Verarbeitung
- Belastbarkeit und Flexibilität
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Berufsberater(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 21.07.2019 14:49