Arbeitsstelle
Stellen-Nr.: 16367-AR-12032018
logo_v3.png, 14kB
Helfer/in - Metallbearbeitung
Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01471 Radeburg
frühster Beginn der Tätigkeit: ab sofort
Stellenanzahl: 2
Angebotsbeschreibung: - Begutachtung und Nachbearbeitung von Präzisionsteilen aus Metall
- Vorwiegend Polieren, aber auch Entgraten und Reinigen von Teilen
- teilweise Arbeit unter dem Mikroskop
- vorwiegend sitzende Tätigkeit
- Vollzeit, 2-Schicht-Betrieb
Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40 Stunden (Vollzeit)
Vergütung: branchenüblich
Befristung: unbefristet
Anforderungen an Bewerber
mindest erforderlicher Schulabschluss: nicht relevant
erforderlicher Berufsabschluss: keine Angabe
mindest erforderliche Hochschulabschlussart: keine Zuordnung
PKW benötigt: Nein
Führerschein:
sonstige Anforderungen: - Abgeschlossene Ausbildung in einem Metallberuf, z.B. als Zerspanungsmechaniker, Fachkraft für Metalltechnik, Teilezurichter, CNC-Fachkraft o.ä. wünschenswert, gern geben wir auch Quereinsteigern mit entsprechender Eignung eine Chance
- Genaue und sorgfältige Arbeitsweise, hohes Qualitätsbewusstsein
- Erfahrung im Umgang mit metallischen Werkstücken von Vorteil
- Lesen und Verstehen technischer Zeichnungen und Arbeitsanweisungen wünschenswert
- Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Lernbereitschaft
Kontakt
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre(n) zuständige(n)
Fallmanager(in) im Jobcenter um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erhalten
Ausdruck am 23.05.2019 15:21